Aktuelles

Derzeit gilt unser Augenmerk den Familien mit behinderten Angehörigen in den Hochwassergebieten. Der Verlust der Wohnung, des Arbeitsplatzes, der Freizeitorte und das Trauma über den Verlust geliebter Menschen kann kaum gelindert werden – wir alle können aber beim Wiederaufbau helfen!

HandicapAid freut sich über Ihre Ideen und Anträge zur Linderung dieser Katastrophe. Wo wir können, möchten wir nachhaltige und möglichst umfassende Projekte kennenlernen und unterstützen. Schreiben Sie uns!

Wir freuen uns auch über Ihre Spende – jeder Betrag ist willkommen und hilft bei der Umsetzung einer Aktion !! Ihre Hilfe kommt an, denn wir sind im Gespräch mit den Einrichtungen vor Ort, die uns die größten Bedarfe nennen können. 

Hier geht es z.B. zur Lebenshilfe Neuenahr/Ahrweiler, deren Wohnheim und Therapiezentrum zerstört wurden: https://www.lebenshilfe-ahrweiler.de/2021/07/16/fluten_in_lebenshilfe/

oder Sie spenden mit Nennung des Verwendungszwecks an: 

 HandicapAid, IBAN DE90 5005 0201 02004850 08 (Frankfurter Sparkasse)

Vielen Dank!